Zusätzliche Türdichtung für den Transporter

Zwischen den groben und aufwändigen Arbeiten wie Wärmedämmung, Schalldämmung, und die Entfernung der Trennwand habe ich mir zur Auflockerung eine leichtere Aufgabe dazwischen geschoben.

Ich bin ich per Zufall auf dieses Video gestossen:

Mir geht es dabei um die zusätzlichen Türdichtungen.

Ich habe kurz recherchiert und verschiedene Dichtungen verglichen. Es gibt mehrere Ausführungen der Dichtungen was die Abmessungen angeht.

Letztendlich habe ich mich aber für die im Video verwendete entschieden. Wenn das bei ihm klappt, klappt das wohl bei mir auch. 

Was wird benötigt

  • Bremsenreiniger oder Silikonentfernerzum säubern der Klebekanten, gibts hier
  • Gummidichtung, 8m, 12x12mm, gibts hier

 

Links sind teilweise Affiliate-Links zu Amazon. Wenn du darüber Produkte bestellst hast du keine Mehrkosten bescherst mir aber ein paar Euro in meine Reisekasse ❤️

0
Kosten
0 min
Arbeitszeit

1. Reinigen

Wie immer bei Klebearbeiten, ganz wichtig: gründlich die Oberfläche reinigen. Ich habe dazu mal wieder mein neues Lieblingsmittelchen verwendet: Bremsenreiniger (ich liebe das Zeug).

2. Kleben

Das Anbringen is relativ easy. 

freigeist - VW T5 - zusätzliche Dichtung Tür
freigeist - VW T5 - zusätzliche Dichtung Tür

Am unteren Ende trifft die neue Dichtung auf die bereits vorhandene und schliesst bündig ab.

freigeist - VW T5 - zusätzliche Dichtung Tür

Wichtig ist – wie auch im Video erwähnt – dass die 2 Abflusslöcher (zu sehen in Bild 2 und 3) nicht zugeklebt werden da sonst eventuell kondensiertes Wasser nicht mehr ablaufen kann. Das bedeutet stehendes Wasser in der Tür, Rost, Schimmel, was weißichnich noch alles. Deshalb: Nicht überkleben!

Ich konnte mit der neuen Dichtung direkt eine wesentliche Verbesserung feststellen. Erstes Video ohne zusätzliche Dichtung:

 

Und im zweiten Video mit zusätzlicher Dichtung:

Wenig Aufwand, viel Effekt. Ich bin gespannt wie der Unterschied auf der Autobahn ausfällt.

Kann ich nur weiterempfehlen. Vielen Dank Lass_Krachen für das Video und diesen Tip!

Schreibe einen Kommentar